Herzlich Willkommen auf der Webseite von Antonella, Ilaria, Martina und Natalia!

Wir sind vier offizielle hochspezialisierte Führerinnen der Stadt Venedig, vier Freundinnen, die den gleichen Beruf, die gleichen Interessen und die grosse Liebe für diese einzigartige Stadt, gemeinsam teilen.

Wir würden uns freuen, Sie durch die Gassen, Kanäle und kleine Plätze Venedigs zu führen, um die Wunder und Geheimnisse dieser Stadt zusammen zu entdecken.

Wenn Sie unsere Homepage durchstöbern, werden Sie eine kurze Einführung in die verschiedenen Rundgänge, die wir anbieten, finden. Rufen Sie uns jederzeit an oder schreiben Sie uns eine Email wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen oder wenn Sie eine Tour machen möchten, die wir noch nicht anbieten.

Eine Webseite oder nur wenige Zeilen sind nicht genug, um die unglaubliche Vielfalt an Plätzen, Orten und Rundgängen in Venedig, zu beschreiben. Unsere Stadt ist nämlich klein aber sie kann mit einem Schrein verglichen werden, der sehr viele Juwelen enthält.

Also legen wir zusammen los, und gehen auf Entdeckung der Perle der Lagune!

 

Rundgänge

GÄRTEN IN VENEDIG

Nicht jeder weiß, dass Venedig auch für seine über 500 größeren und kleineren Gärten berühmt ist, die sich hinter hohen Mauern entlang von Kanälen und Gassen verbergen. Der Besucher wird zu einer...

CA‘ REZZONICO

Ein beeindruckender Barock-Palast am Canal Grande. Der Architekt Longhena entwarf ihn für die Familie Bon im Jahr 1667 und erst ein Jahrhundert später wurde es vom Architekten Massari für die Familie...

RICHARD WAGNER

Richard Wagner liebte Venedig, er hielt sich mehrere Mal dort auf und starb auch hier. Auf einem Spaziergang zu den von ihm besuchten Orten, vom Danieli-Hotel, über seinen letzten Aufenthaltsort und...

DAS GHETTO

1516 wies die Regierung der Republik Venedig den Juden einen Ort zu, in dem sie wohnen mussten: So kam es zur Gründung des ersten Ghettos der Geschichte. Abgesondert, aber somit auch vor äußeren...

UHRTURM

Von Mauro Codussi entworfenes Bauwerk der frühen italienischen Renaissance (1496–99), das sich wie ein Triumpfbogen am Markusplatz über der langen Straße (der alten Merceria, dt. Handelsstraße), die...

SAN POLO

Rialto war stets das Geschäftszentrum Venedigs. Rundherum entstanden Stadtteile, die einst auch von den berühmten venezianischen Kurtisanen frequentiert wurden. Die Rialto-Brücke, die die...

RUSSEN IN VENEDIG

Wenn Sie durch die Gassen Venedigs bummeln, kommen Sie zu den Orten, die die berühmtesten russischen Persönlichkeiten besuchten: Tschaikowski, der hier seine 4. Symphonie komponierte, Aleksander...

VOTIVKIRCHEN

Als die Pestepidemie vorüber war, die im 16. Jahrhundert zirka 60.000 Todesopfer unter den venezianischen Bürgern forderte, baute der Architekt Andrea Palladio eine dem Santissimo Redentore (dt...